12 Gedanken zu “Endlich! Das Leben gefunden.

  1. Das ist ja wirklich Kafka. „Der Türhüter erkennt, daß der Mann schon an seinem Ende ist und, um sein vergehendes Gehör noch zu erreichen, brüllt er ihn an: „Hier konnte niemand sonst Einlaß erhalten, denn dieser Eingang war nur für dich bestimmt. Ich gehe jetzt und schließe ihn.““ (Vor dem Gesetz). Oder kafkaesk wie im Parkhaus des Bahnhofs (ich hab’s mit Bahnhöfen) von Hamburg-Altona (Foto unter folgendem Artikel:)

    https://intercitywanderjahre.com/2016/01/20/nachtzug-berlin-budapest-13-november-2015/

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s