Zwei Mal Kommunion, mit Scharf

Es war ein Sonntag vor ziemlich genau fünfzig Jahren. Ein Sonntag, den man bei uns "Weißer Sonntag nannte". Da lief ich im schwarzen Anzug mit einer dicken Kerze hinter unserem Pfarrer und neben meinen Mitschülerinnen in Weiß durch die Dorfstraße. Hinter uns lagen Monate des priesterlichen Kathechismusunterrichts und viele Testläufe, wie wir einer nach dem … Zwei Mal Kommunion, mit Scharf weiterlesen

Durch die wilden Sofas

Auf meinem Sofa liegt ein sauber zusammengefaltetes Laken. Meine Tochter war am Wochenende da. Und wenn sie bei mir übernachtet, dann mache ich ihr mein rotes Sofa zurecht. Inzwischen ist sie so nett, dass sie das ganze Bettzeug wieder zusammenlegt, wenn sie geht. Sie ist oft unterwegs bei Freunden in der ganzen Welt und weiß … Durch die wilden Sofas weiterlesen

Let the sunshine in

Was gibt es Schöneres als sich an einem milden Sommerabend mit einem Freund am grünen Ufer der Spree ein mitgebrachtes Bier zu trinken? Auf dem Fluss wummern die Partyboote und die Bässe, Pärchen kuscheln sich auf der Wiese aneinander und junge Menschen in hautengen Anzügen gleiten stehend auf ihren Paddel-Brettern stadteinwärts, dem Sonnenuntergang entgegen. Wie … Let the sunshine in weiterlesen

Wird schon wieder

Nachdem er sich mit dem Fahrrad am Wannsee, mit dem Motorrad in Brandenburg und mit der Bohrmaschine zuhause ausgetobt hatte; Nachdem sich langsam sein Hintern  von den Berliner Schlaglöchern sein Magen von der Brandenburger Küche und seine Schulter vom Schlagbohrerer erholen, sitzt er auf den Stufen zum Garten und blinzelt.   Ach, was sag ich … Wird schon wieder weiterlesen

Kein Anschluss

Die Geschichte habe ich für die Wolkenbeobachterin geschrieben. Es ist eine lange Geschichte, die ich noch niemandem erzählt habe. Sie beginnt traurig, und ich weiß noch nicht, ob sie ein gutes Ende finden wird. Unter einer großen Trauerweide, die ihre langen Äste über eine gelbe Telefonzelle hängen lässt, sitzt ein niedergeschlagener, entmutigter Junge. Er hat … Kein Anschluss weiterlesen