Neulich vorm Jobcenter

Das ist ein Lamborghini. Am Freitagnachmittag vorm alten Jobcenter in Berlin- Wedding (wir haben zwei davon). Und sofort läuft ein Film bei mir ab: Der Bildzeitung-, BZ-, Berliner-Kurier-Film: Angehörige stadtbekannter Clans holen sich ihre Stütze mit der protzigen Nobel-Karosse von Amt ab… Ich erwarte niemand anders als Abu Chaker persönlich, mit dunkler Sonnenbrille und schwarzem Bart aus der Türe treten und sich die goldberingten Hände reiben. Die wahre Wirklichkeit überrascht. Aus dem Haus tritt ein schmächtiger Mann Mitte Vierzig. Schütteres Haar, kurze Cargo-Hose und einen braunen Einkaufsbeutel ums Handgelenk geschlungen, den Blick gesenkt. Ich habe schon ein paar Fotos von seinem Wagen vor der Sozialbehörde gemacht und rufe ihm zu: „Das werden schöne Bilder.“ Er missversteht das als Kompliment für sein Auto und nuschelt: “Danke.“, lässt sich hinters Lenkrad fallen und den Motor aufheulen. Quietschende Reifen, ein scharfer U-Turn und er ist weg.

8 Gedanken zu “Neulich vorm Jobcenter

  1. Fühlt sich ein wenig unfertig an, lieber Kafka. Ihre neue Story. Aber ich verstehe schon, sie wollen die Wahrheit nicht beugen. Mehr gab es nicht zu sehen. Mein Lieblingsende wäre gewesen, dass ein guter Freund ihrem Protagonisten den Wagen geliehen hat. Wir werden es nie erfahren und wenden uns wieder wesentlicheren Dingen in unserem Leben zu. Ich warte gespannt auf weitere Abenteuer.

    Gefällt 1 Person

    • Ihr Eindruck stimmt, ich musste die Sache kurz halten, weil vor mir plötzlich drei Kinder standen, die fragten, wann es was zum Mittag zu essen gibt. So hat sich weiteres Fabulieren von selbst erledigt 😉

      Gefällt mir

    • Wundersam: die gleichen Gedanken hatte ich auch. Der bestechliche Leiter der Jobcenters, der Freitag Feierabend macht, um sich Lustvollerem zu widmen. 😎 Oder ein trauriger Mensch, den auch das flotte Auto nicht fröhlich macht. Allerdings: Den Start, den er hingelegt zeigte, dass er weiß, wie man Spaß hat mit so einem Flitzer.

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s